Relaunch: CoCast.de 2.0 wird zur Videoplattform mit Formaten und mehr

CoCast-Relaunch

Nachdem wir am Montag unsere 50. Podcast-Folge aufnahmen, gehen wir jetzt passend dazu den nächsten Schritt: Aus der Podcast-Webseite wird nun nämlich eine Plattform für Tech-Videos aller Art.

Für den Relaunch als CoCast 2.0 haben wir ein komplett neues Konzept entwickelt. Künftig wird es, zusätzlich zum Podcast, wöchentlich mehrere feste Formate geben. Darüber hinaus haben Denny und ich uns dazu entschlossen, dass wir alle Videos, die bisher auf den YouTube-Kanälen von CocasBlog.de und SmartDroid.de landeten, künftig auf den CoCast-Kanal hochladen werden. Aber der Reihe nach, zunächst die neuen Formate, die es hier künftig geben wird:

Neue Formate

  • CoCast-Apps, jeden Dienstag um 20 Uhr
    Welche neuen Apps sind einen Tipp wert, wo haben die Entwickler wirklich Mist gebaut? Die wichtigsten Neuigkeiten zu Apps, Diensten und Co. gibt es hier jeden Dienstag ab 20 Uhr via Google+ Hangout on Air.
  • CoCast-News, jeden Donnerstag um 20 Uhr
    Die wichtigsten Tech-News der Woche rund um Smartphones, Tablets, Hersteller und dergleichen besprechen wir jeweils am Donnerstag der Woche.
  • CoCast-Podcast
    Der Podcast bleibt weiter unser Vorzeigeprodukt und wird auch in Zukunft so bestehen bleiben, wie bekannt: Die Diskussionen, die auch gerne abseits der News-Landschaft stattfinden bleiben genau so wahnsinnig, witzig und trotzdem informativ, wie zuvor. Gäste sind natürlich weiterhin willkommen, ein festgelegtes Format wird der Podcast auch weiterhin aber nicht bleiben. Aufgrund mehrmaliger Nachfrage: Wir werden die Audio-Version nicht einstellen. Ihr könnt den Podcast also weiterhin via SoundCloud als Audio-only hören!
  • CoCast-Q&A
    Zu neuen Testgeräten gibt es nach einer Woche ein Q&A-Hangout, in dem das Gerät vorgestellt wird, darüber hinaus gehen wir gezielt auf eure Fragen ein. Wie gut ist das Display, was für Fotos macht die Kamera und läuft die Software eigentlich auch flüssig? Das und mehr erfahrt ihr dann in diesem Format.

Dazu kommen dann noch, wie oben erwähnt, Unboxing-, Test- und Tippvideos – insgesamt wird es also deutlich mehr Content vom CoCast geben, sodass wir ab sofort eure erste Anlaufstelle für Tech-Videos sein wollen. Den Start macht bereits heute die erste Folge CoCast-News ab 20 Uhr auf Google+:

CoCast-News #001: KW31/2014 – Google+

Redesign

Diese komplett neue Ausrichtung machte natürlich auch eine entsprechende Anpassung der CoCast-Webseite erforderlich. Dies habe ich über die letzten zwei Tage vollzogen, sodass wir euch ein, vollständig auf die Videos ausgerichtetes, Design präsentieren können. Auf der Frontseite seht ihr schnell die neuesten Videos, dazu gibt es eigene Kategorien für jedes einzelne Format. Darüber hinaus ist die Featured-Sidebar weggefallen, um vor allem den Videos auf den Einzelseiten einen größeren Platz einräumen zu können, damit sich diese besser entfalten können. Die Kategorieübersichten der einzelnen Shows zeigen die jeweiligen Beiträge nun kompakter an – der größere Platz des Hauptbereiches bot sich dafür geradezu an.

Unten gibt es dann auch noch einen neuen Footer, der nochmals eine Übersicht über die wichtigsten Links gibt. Natürlich ist das Ganze noch nicht komplett fertig, einige Dinge fehlen also noch und werden in den nächsten Tagen folgen.  Sollten euch Unstimmigkeiten und Fehler auffallen, so gebt uns am besten direkt in den Kommentaren Bescheid!

Verpasst keine Videos mehr

Ihr wollt all das nicht verpassen und sehen, wie sich diese neue Plattform entwickelt? Dann abonniert uns! Neben dem bisherigen RSS-Feed für den Podcast haben wir einen neuen für alle Videos eingerichtet, sodass ihr nur diesen einen RSS-Feed abonnieren müsst, um über die neuesten Videos und Beiträge informiert zu bleiben. Darüber hinaus sind wir natürlich weiterhin auf allen anderen Kanälen verfügbar – die jeweiligen Links findet ihr auf der Frontseite und hier in der Sidebar.

Euer Feedback ist uns wichtig

In Zukunft wird es neben diesen ersten Formaten bestimmt auch weitere Ideen von uns geben, die wir dann nach und nach etablieren werden. Sofern ihr eine Idee habt, dann lasst es uns wissen! Wir wollen die Videos natürlich in erster Linie für euch machen und wenn ihr dahingehend Wünsche habt, werden wir diese natürlich nach Möglichkeit berücksichtigen. Auch generelles Feedback zu diesem neuen Konzept ist uns wichtig! Schreibt es uns in die Kommentare – was haltet ihr vom “neuen CoCast”? Wir freuen uns auf die kommende Zeit und hoffen, dass ihr dabei sein wollt!

Geschrieben von

Software-Blogger bei CocasBlog.de und an den Wochenenden beim Mobile-Blog mobiFlip.de tätig. App-Spezi, allen Betriebssystemen gegenüber offen und beim CoCast für die Technik zuständig.

  • lumpi2k

    Live Q&A ist die krasseste Idee aller Zeiten! Das kann ganz groß werden!

    • http://about.me/charles.engelken Charles Engelken

      Wir hatten das ja schon mit Folge #049 mal fürs OnePlus One so gemacht. Kam ziemlich gut an und ist es auf jeden Fall wert, weitergeführt zu werden. :)