CoCast #041: CES 2014 – Kein deeper Rhyme

Das Jahr 2014 ist nun schon einige Tage alt, jetzt gibt es auch endlich die erste CoCast-Folge im neuen Jahr. Dabei sind wir nach längerer Zeit endlich wieder mit allen vier zusammen in der Episode – Chaos ist also vorprogrammiert!

Passend dazu, dass in den letzten Tagen die CES 2014 in Las Vegas stattfand, nimmt dieses Thema auch den Löwenanteil in dieser Episode ein. Dazu erzählt Jan von seinem Umstieg vom iPhone zum Samsung Galaxy Note 3 und auch unsere Apps der Woche sind natürlich wieder mit dabei.

Die Podcaster

Charles

charles



Denny

denny




Nima

nima



Jan

jan




Themen

cocast-header

CES 2014

Wie in jedem Jahr haben sich namhafte Hersteller, junge Startups und alles zwischendrin auf der CES die Ehre gegeben. Mit dabei waren interessante neue Dinge, frische Entwicklungen, vor allem aber auch Geräte von der Stange. “Das nächste große Ding” fehlte komplett und das merkte man.


Jans Umstieg zum Galaxy Note 3

Jan war lange, lange Zeit iPhone-Nutzer und generell angetan von Apple-Produkten. Vom Betrieb gab es nun ein neues Firmenhandy: Das Samsung Galaxy Note 3. Seit drei Wochen nutzt er das Vorzeige-Phablet nun im Alltag, die ersten – durchaus interessanten – Eindrücke eines iPhone-Umsteigers gibt er im Podcast zum Besten.


Apps der Woche

Twitter-Clients gibt es für Android eine ganze Menge – der jüngste Vertreter mit dem Namen “Talon” beeindruckt aber besonders durch die Optik und Funktionalität. Darüber hinaus wurden die Timely-Entwickler mitsamt der populären Wecker-App von Google akquiriert und Jan entdeckte S Note für sich.