CoCast #026: Das weiße Pferd auf grüner Wiese

Unsere neue Webseite startete gestern erst ganz frisch und schon geht es weiter im Alltag. Nima, Denny und Charles haben sich ein Mal mehr virtuell zusammengesetzt und über die aktuellen Themen der Tech-Industrie diskutiert. Die drei waren dabei allerdings nicht alleine, denn wie auch schon bei Folge #024 sind zwei Gäste mit dabei. Den nun schon allen Hörern mehr als bekannten Benno müssen wir dabei wohl keinem mehr vorstellen. Daneben ist mit Oliver aber auch ein komplett neues Gesicht beim CoCast aufgeschlagen. Er ist dabei Blogger bei mobiFlip.de, wie auch Benno und Charles. Einer spannenden und ebenso witzigen Runde steht also nichts mehr im Wege!

Die Podcaster

Charles

Charles 02


Nima

Nima



Denny

Denny


Benno

Benno



Oliver

Oliver




Themen

Nokia Lumia 925

Mitte dieser Woche war Oliver zu Gast bei Nokia in Berlin. In diesem Rahmen hatte er Gelegenheit, das zuletzt erst vorgestellte Lumia 925 für ein erstes Hands-On zu begutachten. Natürlich stellt sich bei dem Gerät auch die Frage, warum schon jetzt ein Flagschiff-Nachfolger des Lumia 920 kommt und inwiefern sich daraus folgend Rückschlüsse auf die Situation von Nokia ziehen lassen.

Xbox One offiziell vorgestellt

Ein ganz großes Thema der vergangenen Tage ist natürlich auch der Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Diese wird Xbox One heißen und soll das zentrale Gerät im Wohnzimmer der Nutzer werden, mit dem alles möglich sein soll. Was wir von der Konsole als solches, dem Geschrei rund um die neue Kinect und dem Fokus von Microsoft auf ein großes Ökosystem halten, diskutieren wir dabei natürlich ausgiebig.

Fragwürdige Zukünft für HTC?

HTC geht es dieser Tage nicht wirklich blendend, das dürfte allseits bekannt sein. Nun wurde vor kurzem auch bekannt, dass mehrere hochrangige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Kann das One HTC retten? Behält Peter Chou seinen Chefposten? Und könnte diese Abwanderungswelle nicht gerade die Gelegenheit schlechthin für einen Umschwung bei den Taiwanesen sein?

Jolla stellt erstes Smartphone mit Sailfish OS vor

Das bekannte Smartphone-Startup Jolla hat zuletzt das erste eigene Smartphone mit Sailfish OS, welches auf dem bekannten MeeGo aufbaut, vorgestellt. Offensichtlich ist es dem kleinen Unternehmen klar, dass es schwierig wird, auf dem Markt Fuß zu fassen, weshalb man die potentiellen Käufer auf emotionaler Ebene ansprechen will. The Movement heißt das Ergebnis und soll Jolla als Alternative darstellen und Nutzer, sowie Entwickler, begeistern.

Der Kauf von Tumblr und die Modernisierung von Yahoo

Seit einiger Zeit legt man bei Yahoo mehr als nur einen Gang zu. Erst gab es neue Apps für Yahoo Mail, dann veröffentlichte man eine tolle Wetter-App für das iPhone. Anschließend akquirierte man den ToDo-Dienst Astrid und zuletzt gab es dann den bisher größten Coup mit dem Kauf der Microblogging-Plattform Tumblr, welcher zusammen mit einer Komplettüberholung von Flickr bekannt gegeben wurde. Marissa Meyer, CEO von Yahoo, scheint also das absolute Vertrauen und uneingeschränkte finanzielle Mittel zu genießen, um Yahoo moderner und hipper zu gestalten, um so wieder in die Köpfe der Leute zu kommen.

Einsteiger-Smartphones: Riesiger Markt oder Sackgasse?

Benno hat zuletzt das LG Optimus L3 II im Test bei sich gehabt, welches ein Smartphone im absoluten Einsteigerbereich für ca. 100 Euro darstellt. Die Spezifikationen sind dementsprechend alles andere als beeindruckend. Er stellte sich daher die Frage, ob solche Geräte überhaupt eine Daseinsberechtigung haben? Wenn nicht hierzulande, dann vielleicht viel eher in Entwicklungsländern? Und wenn ja, warum dann nicht viel eher Windows Phone als Empfehlung in diesem Bereich aussprechen?