CoCast #019: Schlecht, schlechter, R2D2

In letzter Zeit haben wir Hochbetrieb beim CoCast – nicht nur, was neue Folgen angeht, sondern auch bezüglich technischer Probleme. Zuletzt hatten wir diese bei der vorletzten Folge, nun hat sich das Ganze noch einmal weiter forciert. Skype war nach wenigen Aufnahmeminuten unbrauchbar, sodass wir ein Experiment wagen mussten: Ein Google+ Hangout On Air wurde auf die Schnelle eröffnet und da die Hangouts nicht gerade für ihre wunderbare Video- und Audioqualität bekannt sind, entschuldigen wir uns für diese Probleme – wenngleich sie teilweise wirklich witzig ausfallen. ;)

Ebenfalls ungeplant war auch der Besuch von Benno, der nun bereits zum dritte Mal die Gastrolle übernahm und Grimmophon-Jan/BlOeDeMaNnE den Platz und die Show stahl. Alleine er war auch Grund dafür, dass wir in dieser Folge einiges an Schabernack getrieben haben – Charles weißt übrigens jegliche Schuld von sich!

Wie dem auch sei: Wir haben wieder spannende Themen, ebenso viel Blödsinn und noch viel mehr für euch auf Lager. Reinhören lohnt sich also!


Die Podcaster

Charles

Charles



Nima

Nima



Benno

Benno




Themen

Chromebook Pixel

In den letzten Tagen machte ein Video die Runde, dass ein Chromebook mit Googles Chrome OS und einem hochauflösenden Display zeigte. Auch, wenn sich das inzwischen als Fake erwiesen hat, ist die Frage spannend: Kann es so ein Produkt geben? Muss es das geben? Oder kann Chrome OS das derzeit einfach nicht rechtfertigen?

Nokia Lumia 620

Auf dem Blogger-Event, das Nokia Mitte letzter Woche veranstaltet hat, wurde das Lumia 620 offiziell für den deutschen Markt vorgestellt (hier der erste Eindruck von uns bei mobiFlip.de). Mittlerweile hat Charles ein Testgerät bekommen und ist positiv angetan, denn auch mit kleineren Spezifikationen läuft Windows Phone 8 wirklich ungemein flüssig. Nokia scheint sein Produktportfolio also vorerst vervollständigt zu haben – oder doch nicht?

Mailbox für iOS

Vor wenigen Tagen wurde ein lang erwarteter und unbestritten innovativer Gmail-Client für das iPhone im App Store veröffentlicht: Mailbox! Die Funktionen sind, wie erwähnt, innovativ und der Andrang enorm, sodass die Wartezeiten, bis man zur Nutzung freigeschaltet wird, teilweise wirklich enorm. Kann Mailbox der nächste richtungsweisende mobile E-Mail-Client werden oder verhindern fehlende Pro-Funktionen genau das?

Die neue Generation der E-Book-Reader

Benno beschäftigt sich leidenschaftlich gerne mit E-Book-Readern und hat sie schon (fast) alle ausprobiert: Über die Kindles, den Kobo-Readern, bis hin zu Sonys Angeboten – wirklich alles hat er ausprobiert. Nun kommt nach und nach die neue Generation der einzelnen Geräte in den Handel mit verbesserten Funktionen und besserem Ökosystem. All das stellt Benno in gewürzter Kürze einmal vor.