CoCast #012: Windows 8, Windows Phone 8 und Google Nexus 4 & Nexus 10

Die vergangene Woche war dermaßen voll von News, dass es eigentlich für zwei Podcasts gereicht hätte: Microsoft hat Windows 8 veröffentlicht, Windows Phone 8 offiziell vorgestellt und Google hat das Nexus 4 (Charles’ Next), sowie das Nexus 10 gezeigt und damit ihre Muckis spielen lassen. Wie gesagt: An und für sich genug Stoff für mehrere Shows, aber wir haben es geschafft, all das in einer mehr als kontroversen Folge zu behandeln. Nur für euch haben Nima und Jan ihre Freundinnen warten lassen und sich zum einsamen Charles gesellt! Nur für euch!

Die Podcaster

Charles

Charles



Nima

Nima



Jan

Jan



Themen

Windows 8

Microsoft hat nun also das von vielen erwartete und kritisch beäugte Windows 8 veröffentlicht. Die Meinungen über die Neuausrichtung des Systems sind gespalten. Während Charles beispielsweise begeistert ist, hört man andernorts teilweise starke Kritik, die sich vor allem an der Desktop-Benutzung aufhängt. Ist Windows 8 also für den “normalen” Nutzer geeignet? Kann es sich auch im Feld der Tablets durchsetzen?

Windows Phone 8

Neben der Veröffentlichung von Windows 8 gab es auch die offizielle Vorstellung von Windows Phone 8 zu sehen. Mit neuen Funktionen wurde nicht gegeizt, allerdings stellt sich die Frage, ob das genug sein kann, um Windows Phone 8 weiter nach vorne zu bringen. Kann Microsoft nun also endlich auf dem Smartphone-Sektor durchstarten?

Google Nexus 4 & Nexus 10

Neben Microsoft hat auch Google wieder neue Produkte vorgestellt. Neben dem Nexus 7 vervollständigt das Unternehmen aus Mountain View sein Geräte-Line-Up nun mit dem Nexus 4 und dem Nexus 10. Obwohl es aufgrund des Hurricane Sandy keine große Keynote gab, hat Google der Konkurrenz vor allem mit dem Nexus 4 ganz im Stillen die Show gestohlen: High-End-Hardware zum Preis von ab 300 Euro – das ist eigentlich ein No-Brainer. Was genau aber heißt dieser 300-Euro-Schachzug von Google nun für den Markt? Und wer kann der legitime iPad-Konkurrent sein?